Ute Burbes

Hallo. Ich habe 35 Jahre geraucht. Zum Schluss sehr viel. Mindestens 2 Big Packg Zigaretten.Oft hatte ich versucht aufzuhören. Es klappte nie. Im Februar 2014 erzählte mir ein Arzt von der Ezigarette und der Möglichkeit mit dieser, mit dem Rauchen aufzuhören. Er empfahl mir ein Starterset und ein Liquid, mit einem Nikotingehalt, was für mich als Umsteiger geeignet war. Am 27.02.14 fing ich an zu dampfen. Ich habe seit diesem Tag keine Tabakzigarette mehr geraucht. Ich habe auch keinerlei Bedürfnisse, wieder zu rauchen. Ich dampfe nun seit 2 Jahren und fast 4 Monaten. Ich fühle mich prima. Habe wieder eine bessere Kondition, bin weniger krank und fühle mich fit. L. G. Ute B.