Sandra Hebenstreit

Ich bin 45 Jahre und habe knapp 28 Jahre geraucht zum Schluss so um die 30 Stück am Tag. Habe viele versuche unternommen aufzuhören (Pflaster, Kaugummi, Therapie) es hat nichts geklappt.
Bin am Morgen (teilweise auch in der Nacht) aufgewacht und hatte übelsten Husten, Sport war fast nicht mehr möglich.
Jetzt nach 18 Monaten Dampfen mit 18 Nikotin und sofortigen Rauchfrei geht es mir deutlich besser.

Mache wieder Sport, Husten ist komplett weg, Zähne werden wieder etwas heller, Zahnstein bildet sich viel weniger, mein Gemüht ist deutlich gelassener geworden (Aussage von Arbeitskollegen).

Es ist für mich eine echte alternative und ich möchte sie gerne weiterhin ohne Einschränkungen nutzen.