Michael Rappert

Ich habe als Jugendlicher mit dem Rauchen angefangen und habe es die folgenden 30 Jahre nicht aufgeben können. Dann hörte ich erstmals von e-cigaretten, war aber noch skeptisch und habe mir erstmal alle online verfügbaren Informationen angeschaut. Dann stand mein Entschluss fest. Ich wollte umsteigen und habe meine erste Dampfe und Liquid bestellt. Das ist jetzt gut 3 Jahre her. Ich bin seither glücklicher Dampfer und habe seit meiner ersten Dampfwolke keine einzige Tabak-Zigarette mehr angefasst. Meine körperliche Gesundheit und Fitness hat sich stark verbessert. Negative Einflüsse konnte ich nicht verzeichnen. Dampfen mag nicht so gesund wie Alpenluft sein, aber im Vergleich zur Tabakzigarette um ein vielfaches weniger schädlich. Es ein Genuss, den ich mir gönne. Ein Genuss, der mich vom Tabak fernhält. Das ist mir das Wichtigste,