Luddi17

Ich bin jetzt 56, fing mit 14 das rauchen an und ich habe mein Leben lang gerne geraucht.

Wie alle Raucher genoß ich die bestimmten Zigaretten….die beim Frühstück, die nach dem Essen, die danach

Ich war nie ein Raucher der nur eine Marke mochte. Ich habe alle versucht um auch die anderen beurteilen zu können.

Nach 35 Jahren rauchen wurde bei mir bei einer Untersuchung eine dilatative Kardiomyopathie ( Herzmuskelschwäche ) festgestellt. Dadurch habe ich seit 2009 einen Defi.
Bei den zahlreichen Untersuchungen musste ich auch zum Pneumologen und der sagte mir natürlich ,, hören sie bitte mit dem rauchen auf!!! Sie sind kurz vor der Krankheit OCPD!!!! “

Ich hatte vorher schon eine der ersten e- Zigaretten kennen gelernt und ließ mich in einem Dampfshop beraten. Ich kaufte mir ein sogenanntes Starterset und fing an zu nuckeln. Ich wüste doch gar nicht wirklich wie das geht.

Ich habe dann ca. 3 Monate geraucht und gedämpft und nach den 3 Monaten die Stinker weggelassen. ICH WURDE ZUM DAMPFER

nach nur 2 Wochen habe ich bereits gemerkt das ich Gerüche anders wahr nehme, Geschmäcke intensiver sind, das Treppensteigen leichter fällt und !!!!!!

Nach nur einem halben Jahr nur dämpfen hatte ich eine erneute Lunge Untersuchung beim gleichen Pneumologen in Oberhausen. Er fragte mich ob ich nicht mehr rauche?
Ich erzählte ihm das ich dämpfe. Seine Worte: ,, Dampfer gelten für uns Ärzte als Nichtraucher und an ihrer Lunge ist nichts mehr zu sehen „…….

Und noch ein 2 Dinge die ich bis heute nicht mehr habe. Kann Zufall sein, kann aber auch mit dem Dämpfen zusammen hängen.

Ich habe nicht mehr diesen Raucherbröckelhusten und ich hatte in den letzten 4 Jahren keine Erkältung und keine Bronchitis. Die hatte ich als Raucher mindestens einmal jährlich

Mir ist es auch gelungen mehrere Personen vom rauchen zum dämpfen zu bewegen, darunter einen kettenrauchenden Nachbar. Auch ihm geht es gesundheitlich entscheidend besser, zumal er sehr über gewichtig ist.

Der Staat möchte doch nur das Dämpfen verbieten weil ihm die Steuer der echten Kippe durch die Lappen geht.

Meine Geschichte ist kein Roman, sondern durch Arztberichte nachweisbar.

Euer Dampfer Luddi17