KosstAmojan

Hi, ich bin Nichtraucher (und somit auch Nichtdampfer). Warum schreibe ich dennoch? Weil ich das Dampfen als sehr gute Alternative, für Menschen die mit dem Rauchen Aufhören möchte, empfinde. Außerdem habe ich ja auch was davon: Es stinkt nicht mehr! Kein Passivrauchen mehr! Finde ich großartig! Habe meinen Vater (45 Jahre lang geraucht) und zwei Arbeitskollegen (35J und 20J lang geraucht) zum Dampfen gebracht. Zunächst noch sehr skeptisch, aber bereits nach ein paar Minuten waren sie der Meinung:"Das funktioniert ja wirklich!" und haben sich eine Woche später ein Starterset gekauft. Inzwischen sind Sie seit etwas über einem Jahr Dampfer (rauchfrei und haben ein Stück mehr Lebensqualität). Deshalb bin ich als jemand, der nie geraucht hat sehr für das Dampfen!