cloudfather

Hallo Leute,

ich habe genau die hälfte der Zeit meines Lebens geraucht, 13 verdammte Jahre. Diese Jahre habe ich wahrlich genossen, ich rauchte unfassbar gerne, vor allem im Sommer in der Sonne mit einem kühlen Getränk dazu.
Während dieser Zeit habe ich immer mal wieder daran gedacht aufzuhören, in erster Linie bezüglich des finanziellen Aspekts, direkt dahinter kam der gesundheitliche Faktor.
Einmal habe ich es versucht, aber mangels Willen leider vergeblich. Ich muss dazu sagen, ich hatte auch eigentlich keine Lust aufzuhören. 😉 Also, 13 Jahre habe ich wirklich gerne und leider auch recht viel geraucht, ca 20- 25 pro Tag.

Vor ca. 2 Monaten konnte ich bei einem sehr guten Freund eine E-Zigarette ausprobieren, Ich war SOFORT begeistert. Gesundheit hin oder her, der GESCHMACK hat mich geflasht. Und ich bin auch ein wenig Technikaffin ;). Ich habe es einen Abend lang getestet und mir 2 Tage später, kurz vor meinem Auslandsurlaub selbst eine gekauft. Während 6 Tagen Urlaub habe ich insgesamt nur 20 – 25 Kippen geraucht, das war gar nicht meine Absicht, aber es ist passiert, zur positiven Überraschung meinerseits. Mittlerweiler bin ich komplett ohne „normale“ Zigarette.
In den darauffolgenden Wochen habe ich mich immer mehr und mehr mit dem Thema befasst und bin unglaublich begeistert von der Fähigkeit der E-Zigarette eine wirklich richtig gute alternative zur „normalen“ Zigarette zu werden. Ich denke sie ist es schon fast geworden (für mich auf jeden Fall), dazu müssten nur die Medien noch ein klein wenig beitragen und zack gäbe es weniger Tote durch rauchen.
Mittlerweile benutze ich ein Highendgerät mit guter Dampfentwicklung und ich muss sagen: Ich habe den Zigarettenrauch geliebt, aber im Vergleich zum Dampferlebnis ist es kein Vergleich. Der Dampf ist viel angenehmer, entspannter, geschmackvoll und nicht so schädlich für sich und seine Umwelt.

Was hat sich in der kurzen Zeit schon geändert? Ich bekomme deutlich besser Luft, ich kann wieder richtig riechen und schmecken. Ich habe mehr Antrieb im Alltag. Ich schlafe Nachts endlich durch. Meine Klamotten und ich selbst stinken nicht mehr. Ich verachte die derzeitigen Regulierungsvorschläge zur E-Zigarette!

Eine 95%ig geringere Schädlichkeit ist für mich das ausschlaggebende Argument. Aber auch die unglaubliche Vielfalt an Geschmacksrichtungen.

Raucher!!! Werdet zu Dampfern / Vapern!!! Es lohnt sich in jeder Hinsicht!!!