Ayakashi1337

Mein Name ist Dennis Karlin.

ich bin 22 Jahre alt.
Ich habe bis vor 2 Monaten noch eine Schachtel Zigaretten am Tag geraucht.
Ich selbst habe 6 Jahre geraucht.
Die E-Zigarette hat mich vom Tabak rauchen abgebracht. Seit 2 Monaten schon (auch wenn es nicht sehr lang ist, ist es dennoch für mich ein Erfolg!) dampfe ich und es geht mir gut damit. Ich leide auch unter Bluthochdruck den ich medikamentös behandelt habe.
Das Tabak rauchen selber war nicht der Grund für meinen Bluthochdruck, dennoch hat es erheblich dazu beigetragen das er hoch war. Durch das dampfen konnte ich meine Medikamente absetzen und komme super ohne zurecht.

ich bin fitter als vorher, schmecke und rieche besser und habe einen besseren Geruchssinn. Man kann sich nicht vorstellen wie das ist wenn man all die Jahre dachte es sei alles in Ordnung und plötzlich schmeckt man das einem das Essen nicht mehr schmeckt was man vorher noch mochte d< es total überladen ist mit geschmack durch etliche Verstärker die in den zutaten enthalten sind.

Das dampfen ist ein Meilenstein für Raucher die aussteigen wollen und es tun!
ich bitte sie darum sich mit dem Thema vertraut zu machen und die richtige Entscheidung zu treffen!

Dampfsystem:

Joytech VTC Mini
Kangertech Sub-Tank Mini
Liquid mit Nikotinstärke 6 mg

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Karlin